Neues aus dem Trattodino
geschrieben von Peter Reichard (11. April 2011)

Aus dem Trattodino gibt es einige Neuigkeiten, neben einer neunen Küchenleitung und Ostermenüs auch Informationen über die Verwendung von

Neue Küchenleitung
Seit Jahresbeginn steht die Küche unter neuer Leitung von Boumedien Zaouzaou. Die klassischen Gerichten werden auch weiterhin nach den gewohnten Rezepturen zubereitet. Aber auch neue Akzente sind schon gesetzt worden – z.B. bei den Salaten und Desserts.

Einkauf
Das Team von Trattodino legt großen Wert auf den Einkauf regionaler, hochwertiger Produkte.
»Wir verwenden Gemüse von der Biogärtnerei Bärengarten in Oberrad und vom Offenbacher Wochenmarkt, ausschließlich Bioeier, Rindfleisch von Hofgut Rehbachtal etc. Wir verwenden dagegen keine industriellen Fertigprodukte oder Genverändertes. Geschmacksverstärker oder andere künstliche Zusatzstoffe finden ebenfalls keine Verwendung bei uns.«

Ostermenüs
An den Osterfeiertagen hat das Trattodino Sonntag und Montag mittags und abends geöffnet. Drei abwechslungsreiche Menüs werden vorbereitet. Details findet man auf deren Homepage www.trattodino.de.


Hinterlasse einen Kommentar
Name: 
Email: 
URL: 
Kommentar: