geschrieben von Peter Reichard (11. April 2011)
(0) Kommentare 

Aus dem Trattodino gibt es einige Neuigkeiten, neben einer neunen Küchenleitung und Ostermenüs auch Informationen über die Verwendung von

Neue Küchenleitung
Seit Jahresbeginn steht die Küche unter neuer Leitung von Boumedien Zaouzaou. Die klassischen Gerichten werden auch weiterhin nach den gewohnten Rezepturen zubereitet. Aber auch neue Akzente sind schon gesetzt worden – z.B. bei den Salaten und Desserts.

Einkauf
Das Team von Trattodino legt großen Wert auf den Einkauf regionaler, hochwertiger Produkte.
»Wir verwenden Gemüse von der Biogärtnerei Bärengarten in Oberrad und vom Offenbacher Wochenmarkt, ausschließlich Bioeier, Rindfleisch von Hofgut Rehbachtal etc. Wir verwenden dagegen keine industriellen Fertigprodukte oder Genverändertes. Geschmacksverstärker oder andere künstliche Zusatzstoffe finden ebenfalls keine Verwendung bei uns.«

Ostermenüs
An den Osterfeiertagen hat das Trattodino Sonntag und Montag mittags und abends geöffnet. Drei abwechslungsreiche Menüs werden vorbereitet. Details findet man auf deren Homepage www.trattodino.de.


geschrieben von Tanja Huckenbeck (10. Februar 2011)
(0) Kommentare 

hafen2-wird-7

Der Hafen 2, weit über die Grenzen Offenbachs hinaus als alternative Kulturinstitution bekannt, feiert am Samstag, dem 19. Februar ab 20.00 Uhr mit Konzert, Ausstellung und vielem mehr seinen 7. Geburtstag.

VVK 13 Euro, AK 15 Euro, das komplette Programm gibt es auf der Internetseite.


geschrieben von Tanja Huckenbeck (9. Februar 2011)
(0) Kommentare 
Internetseite der Stadt Offenbach

Auf der Internetseite der Stadt Offenbach gibt es ab sofort unter der Rubrik »Stadtteile und Quartiersmanagement« Informationen, Geschichten, Aktuelles und Meinungen speziell zum Nordend!

Ansprechpartner ist das Stadtteilbüro Nordend in der Bernardstraße 63 (am Goetheplatz) unter Telefon 069/80089879-11 oder stadtteilbuero-nordend@soh-of.de


geschrieben von Peter Reichard (1. Dezember 2010)
(4) Kommentare 

nordstrand_entschleunigung_5

Auch wenn es zwei Jahre gedauert hat freuen wir uns, dass nun das gesamte Nordend 30er-Zone ist. Jetzt müssen sich nur noch die Autofahrer daran halten. Denn auch für die bisher bereits verkehrsberuhigten Gebiete ist Schritttempo meist ein Fremdwort.


geschrieben von Peter Reichard (8. November 2010)
(0) Kommentare 

Am Dienstag den 9. November treffen wir uns ab 19 Uhr erneut zum Austausch von Idee und dem gegenseitigen Kennenlernen. Unter anderem berichten wir von der Aktion zur Verkehrsberuhigung im Oktober auf der Kreuzung Taunusstraße/Bernardstraße.

Treffpunkt ist die weinstube in der Taunusstraße 19


geschrieben von Peter Reichard (10. September 2010)
(0) Kommentare 

Willkommen beim nordstrand!

nordstrand. Das ist ein Ort am Wasser. Der perfekte Ort, um vom Alltag abzuschalten und seine Seele baumeln zu lassen. Ein guter Treffpunkt, um mit netten Menschen zusammen zu kommen oder neue kennenzulernen. Oder um einfach nur das kulinarische und kulturelle Angebot der »Küstenregion« zu geniessen.

Für solche Annehmlichkeiten muss aber nicht erst weit gereist werden. Denn diese Vorzüge liegen direkt vor der Haustür: Am nordstrand in der Nachbarschaft. Im Offenbacher Stadtteil Nordend, der Küstenregion am Main. Unter dem Motto nordstrand. Wir sind näher am Wasser haben Gastronomie- und Kulturbetriebe, Kreative und Handwerker des Viertels die Möglichkeit, sich zusammenzuschließen, um ein möglichst vielfältiges und attraktives Angebot zu schaffen.  Aber auch für die Bewohner bietet nordstrand die Möglichkeit, sich mit dem Nordend zu identifizieren.

Viel Spaß beim Lesen und vor allem Erkunden des nordstrand in Offenbach!